EN

DE

RU



Umladestation
ladet Dieselkraftstoff von Breitspurgleisen auf Schmalspurgleise um.

>>>


Angebote des Terminals:
Umladung der Erdölprodukte und des Dieselkraftstoffes.


Projekte und Aussichten:
Entwickelung zusätzlicher Dienstleistungen.
>>>


Umladestation der Erdölprodukte an der Eisenbahnstation Bruzgi
>>>


Anlagen der Station

Anlagen zum Erd?lprodukte-Entladen

Auf dem Umschlagepunkt werden die Anlagen für Erdölprodukte-Entladen USN-150 von „Kamischinskiy Versuchswerk“ GmbH benutzt. Die Nennweite ist 150 mm. Umwälzgeschwindigkeit der Erdölprodukte beträgt: für leichte Produkte – 9,0 m3/Std., für dunkle Produkte – 5,0 m3/Std.

Die Kapazität beträgt: für leichte Produkte – 570 m3/Std., für dunkle Produkte – 300 m3/Std. Die Anlage USN-150 ist für das Boden-Entladen der Erdölprodukte aus den Tankwagen bestimmt. Sie besteht aus Gelenk-Rohrleitung mit Stütz- Rohrstück und Anschlusskopf.

Die Bedienungs-Besonderheiten von USN-150
- die Doppelreihen-Gelenke ermöglichen die leichte Verstellung ohne Schiefstellung bei langer Bedienung;

- die Dichtmanschetten können ohne Auseinandernehmen des Gelenkes ersetzt werden;

- die Klauen drehen sich um den Anschlusskopf, dadurch kann man sie an der beliebigen Stelle der Entladen-Anlage des Tankwagens befestigen;

- die Gelenk-Ausführung der Klauen und die Sonderform der Anschlusskopf-Dichtung ermöglichen einen zuverlässigen und dichten Anschluss zur beschädigten oder schiefen Entlade-Anlage des Tankwagens.



Sich Foto ansehen


Zurück zur Liste