EN

DE

RU



Umladestation
ladet Dieselkraftstoff von Breitspurgleisen auf Schmalspurgleise um.

>>>


Angebote des Terminals:
Umladung der Erdölprodukte und des Dieselkraftstoffes.


Projekte und Aussichten:
Entwickelung zusätzlicher Dienstleistungen.
>>>


Umladestation der Erdölprodukte an der Eisenbahnstation Bruzgi
>>>


Über die Gesellschaft

Offene Aktiengesellschaft „VILARIS“


Die Gesellschaft wurde im Mai 2008 gegründet. Sie besitzt die „Erdölprodukte-Umladestation an der Eisenbahnstation Bruzgi im Grodnenskiy-Rayon“, die sich auf schnelle, zuverlässige und qualitative Bedienung unserer Kunden aus EU-Ländern und ehemaliger Sowjetunion orientiert. Wir laden die Erdölprodukte und Dieselkraftstoff von Breitspur-Tankwagen von 1520 mm in die Schmalspur-Tankwagen (Stephenson-Spur) von 1435 mm um.

Standort des Terminals
Grenzübergang zwischen der Eisenbahnstation Bruzgi (Belarus) und der Station Kuznitsa (Polen)

Terminalanschrift
Station Bruzgi von der Belarussischen Eisenbahn
Stationscode: 135104, Export-Stationscode: 134 807, Unternehmenscode: 2072.


Schauen Sie sich das Video über die Umladung des Öls auf dem Terminal "Vilaris" an (auf Russisch)